Was ist das Burning Board 4?

Webseite WoltLab GmbH Screenshot

Der Schlüssel zum Aufbau einer Online-Community.

Das Burning Board 4 ist die neueste Version einer beliebten Forensoftware, die erstmals im Dezember 2013 unter dem Pseudonym „Dragon“ von der WoltLab GmbH veröffentlicht wurde und auf der Scriptsprache PHP basiert.

Diese Scriptsprache, Hypertext Preprocessor, ist besonders für die Erstellung dynamischer Webseiten geeignet und ermöglicht eine breite Datenbank Übersetzung, die Internet Protokolleinbindung, sowie die Verfügbarkeit zahlreiche Funktionsbibliotheken. Im Gensatz zu ihren vorangegangenen Versionen verfügt die Software über zahlreiche Neuerungen, die eine noch viel einfachere und übersichtlichere Anwendung erlauben. So kann der Benutzer der Software noch direkter und schneller auf alle Seiten zugreifen und enthält Benachrichtigungen sofort direkt zugestellt. Bereits das Dashboard/ die Startseite erscheint in neuem Aufbau und ist noch konkreter auf den Benutzer zugeschnitten. Eine direkte Auflistung der letzten Aktivitäten eigener und anderer User im Forum werden dem Benutzer direkt angezeigt. Ein weiteres Novum ist, dass viele Funktionen direkt über die Startseite nunmehr erreichbar sind und der User direkt auf sein Profil zugreifen, Nachrichten lesen, Gespräche führen oder Moderationen fortführen kann. Mithilfe des neuen Dropdown Menüs kann jeder User weitere Funktionen steuern. Innerhalb der Foren wurde die Darstellung der Benutzerinventare für einen schnelleren Zugriff überarbeitet. So kann mit einem direkten Klick auf das jeweilige Inventar, der User zu einem anderen User Kontakt aufnehmen. Nicht nur die bessere Verfolgung jeweiliger Aktivitäten wurde erneuert, auch ist mit der neuesten Software fortan das Teilen von Inhalten auf Drittplattformen leichter, ohne dabei die Sicherheitsstandards und die Stabilität des Programms zu beeinträchtigen. Beiträge können, ähnlich wie auf anderen Plattformen, mit sogenannten Zusatzfeatures bewertet werden, in Form eines like oder not like. Weiterhin wurde auch die Themenvorschau für den 1. Themenbeitrag eingeführt und die einzelnen Texte im Forum noch deutlicher hervorgehoben, während die anderen Zusatzfeatures in den Hintergrund gestellt werden. Damit wurde die Dynamik der einzelnen Seiten deutlich verbessert. Diese Neuerungen können anhand aktueller Technologien, wie der Verwendung von HTML 5, einer textbasierten Sprache zur Strukturierung von digitalen Inhalten wie Bildern und Texten, Scriptsprachen wie PHP 5.3, sowie CSS 3 und Stylesheetsprachen wie LESS. Außerdem verwendet die neueste Version jQuery als Jaca Script Framework, eine freie JavaScript Bibliothek, und vereinheitlicht die API’s, die Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung. Zudem unterstützt das neue Burning Board 4 eine vollständige Unterstützung mobiler Endgeräte wie Smartphones.

Die neueste Forensoftware bietet jedem User, egal ob Anfänger oder Profi, eine leichtere und noch schnellere Bedienung und macht die Benutzung zu einer neuen Erfahrung, die viel Freude mit sich bringt.

 

Wo bekomme ich das Burning Board 4 her?

Das Burning Board geht in die vierte Generation und bietet seinen Nutzern eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit – neben einem komfortablen Adminbereich, der es ermöglicht auch große Communities ohne technische Vorkenntnisse einfach zu verwalten, liefert die Software eine anwenderfreundliche Oberfläche für die Nutzer der Community. Das Burning Board zeichnet sich dabei vor allem durch seine einfache Handhabung aus – auch als technisch wenig erfahrene Person können Sie mit Hilfe dieser Software schnell und einfach ein Forum nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Die Gestaltung des Forums ist dabei sehr flexibel und lässt sich den Bedürfnissen des Nutzers anpassen.

Wo kann ich die Software downloaden?

Um das Angebot des Herstellers in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine kostenpflichtige Lizenz erwerben. Es ist aber möglich vorab eine Demoversion zu testen. Kunden aus Deutschland können die Lizenz für die Software direkt beim Hersteller Woltlab erwerben. Nutzen Sie dazu am besten die Homepage des Anbieters ( Link direkt zum Produktshop ). Bevor Sie das Produkt kaufen sollten Sie die Systemanforderungen überprüfen – die Benutzung der Software in der vierten Generation setzt einen Server mit PHP 5.3.2+ und eine MySQL Datenbank 5.1.17+ voraus. Im Shop können Sie die Lizenz für das Burning Board und Zusatzoptionen erwerben – gegen einen entsprechenden Aufpreis können Sie beispielsweise das Branding von Woltlab deaktiveren. Sie können das Forum dann ohne Copyrighthinweis rechtsmäßig benutzen. Nach dem Erwerb der Lizenz wird die Software geliefert – Sie können diese direkt auf der Herstellerseite herunterladen und können das Softwarepaket dann sofort auf Ihrem Server installieren und benutzen. Gegen einen Aufpreis installiert der Anbieter das Forum auch für Sie auf Ihrem Server.

Burning Board® können Sie auf der offiziellen WoltLab Webseite kaufen,  oder die Demoversion ausprobieren.