Was ist Facebook?

Die Erfinder des "Gefällt mir" Buttons

Personen die du vielleicht kennst Facebook Profilbereich Screenshot von einem Nutzerprofil

Facebook ist eine Onlineplattform, auf welcher sich Menschen finden und austauschen können.

Das Social Network zählt mit 27,38 Millionen Mitgliedern in Deutschland zu den erfolgreichsten Communities in Deutschland und ist auch das erfolgreichste Netzwerk auf der ganzen Welt. Gründer des Unternehmens ist der Amerikaner Mark Zuckerberg.

Mit anderen Menschen in Kontakt treten

Mit Hilfe des sozialen Netzwerkes können Sie mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt treten. Sie benötigen hierfür nur einen Account, den Sie sich leicht erstellen können. Sie müssen für die Registrierung nur einige Angaben über ihre Person machen und schon sind Sie Teil der Community. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen. Dieses besteht nicht nur aus einem Namen und einigen Angaben über den Bildungsweg, sondern kann auch „gefällt mir“ Angaben besitzen, also Dinge, die Ihnen besonders gefallen und die Sie markieren möchten. Das Netzwerk bietet eine Suche an, mit der Sie nicht nur Gruppen oder Themen finden können, sondern auch Personen aus Ihrer Nähe finden können, die Sie vielleicht kennen. Sobald Sie mit dieser Person befreundet sind, können Sie sich Nachrichten austauschen. Natürlich bietet die Plattform auch die Möglichkeit der Blockierung an, denn sollten User nervig oder penetrant sein, so können Sie diese einfach aus Ihrer Liste löschen.

Das Leben mit der Welt teilen

Facebook ist dazu gedacht, dass Menschen nicht nur miteinander schreiben können, sondern eine Person seinen Freunden sein Leben präsentieren kann. Aktuelle Ereignisse werden in Form von Posts auf der Pinnwand abgegeben. In die Chronik können viele Informationen zum Werdegang eingefügt werden, sodass alte Freunde auf den neuesten Stand gebracht werden können. Sehr beliebt in der Community ist auch das Hochladen von Bildern, wobei Sie diese immer wieder verändern und auch löschen können. Sie sollten nach Ihrer Registrierung jedoch immer darauf achten, dass Sie Ihre Informationen nur mit Menschen teilen, denen Sie wirklich vertrauen. Das Netzwerk bietet hierfür spezielle Einstellungen an, mit denen Sie ausgewählte Informationen verbergen können.

Mehr als nur eine Plattform für Kontakte

Sie werden erstaunt sein, welche Möglichkeiten das Netzwerk bietet, denn gerade größere Firmen betreiben über Facebook Werbung. Dies tun Sie entweder, indem an den Seiten Ihres Profils passende Werbung für Sie aufleuchtet oder Sie richten eigene Seiten ein, auf denen sie ihre Kunden über alle neuen Ereignisse informieren. Natürlich gibt es dort auch eine Reihe von Gewinnspielen, an denen Teilgenommen werden kann und die Firmen können auch direkt per Nachricht kontaktiert werden. Das soziale Netzwerk bietet so einen Austausch, der im alltäglichen Leben ohne Internet sonst unmöglich wäre.