Was ist WhatsApp?

Kostenloser Nachrichtenaustausch in Echtzeit. Einfach und persönlich

Whats_app_screenshot_Nachrichtenaustausch_smartphone. Chatten

WhatsApp: Smartphone-Messenger mit Suchtfaktor.

Mit der Verbreitung der Smartphones haben auch einige Apps immer mehr an Bedeutung gewonnen. Hier ist allen voran WhatsApp zu nennen, denn diese App hat die Kommunikation mittels Handys revolutioniert. Bei WhatsApp handelt es sich nämlich um ein Programm, welches den Nutzern erlaubt, Nachrichten über das Internet zu verschicken. Durch die starke Verbreitung von Internetflatrates bietet WhatsApp also die Möglichkeit, gratis Nachrichten zu verschicken, weshalb die SMS mittlerweile stark an Bedeutung verloren hat.
WhatsApp ist dabei in den jeweiligen Stores (siehe unten) kostenlos verfügbar und es fallen nur in jedem Jahr Kosten von weniger als einem Euro an. Diese günstigen Preise haben auch dafür gesorgt, dass die Anzahl der Nutzer in den letzten 2 Jahren rasant angestiegen sind und mittlerweile hat die App alleine in Deutschland über 30 Millionen Nutzer.

Die Funktionen der Smartphone-App

LoboStudioHamburg-WhatsApp-Smartphone-Chat-Handy

Quelle: Pixabay-LoboStudioHamburg

Die wichtigste Funktion der App ist sicherlich das Versenden von Textnachrichten, doch im Laufe der Zeit wurden die Funktionen erweitert und haben das Chatten mit Freunden auf ein ganz neues Level gebracht. Es ist nämlich möglich, mit den auf seinem Handy gespeicherten Kontakten eine Gruppe zu gründen. Diese Gruppen können bis zu 50 Mitglieder haben und stellen eine einfache Möglichkeit dar, um Dinge zu planen oder auch einfach nur zu kommunizieren. Weiterhin bietet WhatsApp den Nutzern auch Videos, Bilder, Musikdateien oder Standorte zu versenden, womit der Austausch von Daten um einiges einfacher geworden ist und auch das Teilen mit mehreren Leuten gleichzeitig ist so kein Problem mehr. Dies zeigt, dass WhatsApp nicht nur die Rolle der SMS beeinflusst, sondern auch die der E-Mail.
Darüber hinaus kann man mittels WhatsApp nun auch Sprachnachrichten verschicken, falls man einmal keine Lust hat, zu tippen. Dies ist gerade bei jungen Leuten äußerst effektiv und zeigt, dass die Entwicklung der App positiv ist.
So soll in der Zukunft auch das Telefonieren über die App ermöglicht werden und man kann jeden, anderen Nutzer der App anrufen, solange dieser unter den eigenen Kontakten eingespeichert ist.

WhatsApp und die Sicherheit

Ein Kritikpunkt, der immer wieder mit WhatsApp in Verbindung gebracht wird, ist die Sicherheit. Gerade nach der Übernahme WhatsApps durch Facebook sind viele, kritische Stimmen aufgekommen, die dem Programm Sicherheitslücken vorwerfen. Doch im Prinzip ist genau das Gegenteil der Fall, denn die Sicherheit der App hat in den letzten Monaten drastisch zugenommen und die Konversationen der Nutzer werden mittlerweile vollständig verschlüsselt.
Zwar bestehen weiterhin Sicherheitslücken, doch es wird laufend daran gearbeitet diese zu beseitigen, um den Nutzern und ihren Daten den maximalen Schutz zu gewährleisten.

whatsapp-für-dein Smartphone-messenger-installieren

WhatsApp auf jedem Smartphone nutzen. Quelle: Offizielle WhatsApp Downloadseite.

WhatsApp kostenlos für Ihr iPhone im App-Store von iTunes downloaden.

WhatsApp für Android im Google Play-Store downloaden.

Den Smartphone-Messenger für ein Windowsphone laden.

WhatsApp Messenger für Blackberry herunterladen.

WhatsApp für Nokia Symbian laden.

WhatsApp für Nokia S40 laden.