Wie kann man sich als gewerblicher Kunde bei Paypal anmelden?

paypal_unternehmenskonto_erstellen Screenshot Paypal Webseite

Ein Paypal Geschäftskonto eröffnen.

Von der Startseite www.paypal.com aus, führt ein Reiter, der oben links gehalten zu finden ist, zu den Informationen für Geschäftskunden. Dort finden Sie noch weitere Informationen über Ihre Vorteile der Nutzung von PayPal, aber um ein Geschäftskonto zu eröffnen, müssen Sie den blauen Button „Geschäftskonto eröffnen“ anwählen. Danach werden Sie gebeten eine Email-Adresse und den angezeigten Code einzugeben.

paypal_geschaeftskonto_eroeffnen

Anmeldevorgang für Unternehmer

Wenn Sie das getan haben, müssen Sie auf „Weiter“ klicken, um zum nächsten Schritt zu kommen. Dort geben Sie weitere Daten ein: Ihr Passwort, Vor- und Nachnamen, Firmenname, Firmenadresse, und Telefonnummer. Desweiteren müssen Sie die Datenschutzerlärungen und PayPal-Nutzungserklärungen akzeptieren. Die Angabe Ihrer Bankverbindung ist ebenfalls notwendig. Als nächstes müssen Sie den Zahlencode anfordern. Den Zahlencode erhalten Sie im Zuge einer Überweisung auf Ihr Konto, die von PayPal getätigt wird. Sobald Sie diesen Code erhalten und damit Ihr Bankkonto bestätigt haben, können Sie Ihr Konto benutzen. Nach dem ersten Einloggen, können Sie weitere Angaben zu Ihrer Firma machen und auch die Limits aufheben lassen, damit Sie eine unbegrenzte Menge Geld empfangen können. Dazu halten Sie möglichst Ihren Personalausweis, den Handelsregisterauszug und einen Kontoauszug bereit, um die Identität Ihrer Firma beweisen zu können.

Eine weitere Möglichkeit, ein Geschäftskonto zu eröffnen ist, ein vorher existierendes Privatkonto hochzustufen. Dafür wählen Sie bitte den Link „Jetzt hochstufen“ auf der Hauptseite.